07.11.2020 - Viel Andrang beim Raiffeisenmarkt – Kartoffeln für alte Kleider

Am Samstag, den 07. November fand in Ottmarsbocholt wieder die Aktion Kartoffeln für alte Kleider statt. Durch die großzügige Aktion des Raiffeisenmarktes konnten der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt wieder über 1,1t alte Kleider zur Verfügung gestellt werden.
Im Laufe des Vormittags durften sich die Mitarbeiter Malte Koch und Clara Grosse Beckmann über Langeweile nicht beklagen. So gaben Sie insgesamt wieder über 350kg Kartoffeln heraus. Der Raiffeisenmarkt hatte für die Annahme der Altkleider extra die Seitentüre geöffnet, damit der Andrang im Laden nicht zu groß wurde.
Die Einnahmen, die die Kolpingsfamilie für diese Kleiderspende erhält, kommen in voller Höhe sozialen Projekten zu Gute.