06.11.2020 - Online-Weinprobe – ein voller Erfolg

Ein voller Erfolg wurde die Online-Weinprobe der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt. Über 20 Haushalte beteiligten sich am 06.11.2020 an der Aktion. Im Vorfeld mussten die Teilnehmer Weinpakete kaufen, die dann frei Haus geliefert wurden. Jan Stork von der Weinhandlung Stork aus Lüdinghausen stellte in dem 2 ½ stündigen Online-Meeting 3 Weiß- und 3 Rotweine vor und gab zu diesen Weinen viele Informationen preis.

Viele Fragen der Online-Besucher konnten in einem sehr kurzweiligen Abend geklärt werden. Wie groß sind die Weinbaugebiete in Spanien, Italien oder Frankreich? Was hat es mit Stillweinen auf sich? Wie Interessant sind Wein aus Übersee?

Auf den Bildschirmen zu Hause konnte man andere Familien kontaktieren und hatte auch stets einen Eindruck von der Gemütlichkeit in den anderen Häusern.

Zum Teil wurde anschließend noch ausgiebig weiter diskutiert, schließlich mussten ja auch die angefangenen Flaschen geleert werden.

So gab es hinterher viel Lob für die Idee einer Veranstaltung zu Zeiten von Corona, aber auch für den Mut mal etwas Neues auszuprobieren. Besonders freute sich Organisator Michael Diepenbrock über eine Mail von einer Teilnehmerin, die schrieb: „Da haben Sie echte Pionierarbeit geleistet.“

Eine Aktion die sich sicherlich mal wiederholen lässt, auch wenn diese Form der Verkostung eine Live-Verkostung nicht ersetzen kann.

07.11.2020 - Viel Andrang beim Raiffeisenmarkt – Kartoffeln für alte Kleider

Am Samstag, den 07. November fand in Ottmarsbocholt wieder die Aktion Kartoffeln für alte Kleider statt. Durch die großzügige Aktion des Raiffeisenmarktes konnten der Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt wieder über 1,1t alte Kleider zur Verfügung gestellt werden.
Im Laufe des Vormittags durften sich die Mitarbeiter Malte Koch und Clara Grosse Beckmann über Langeweile nicht beklagen. So gaben Sie insgesamt wieder über 350kg Kartoffeln heraus. Der Raiffeisenmarkt hatte für die Annahme der Altkleider extra die Seitentüre geöffnet, damit der Andrang im Laden nicht zu groß wurde.
Die Einnahmen, die die Kolpingsfamilie für diese Kleiderspende erhält, kommen in voller Höhe sozialen Projekten zu Gute.

03.11.2020: Asthanga Yoga wird zum ONLINE osteopathischen Yogakurs mit Schwerpunkt Nacken und Rücken

Der Kurs findet online Dienstags von 19:00 - 20:00 Uhr von deinem Lieblingsplatz aus statt. 😀💻

Diese 60 Minuten widmen wir ganz deinem Nacken und Rücken. Die Kombination aus Muskelaufbau und Dehnung innerhalb eines Asanas, eingebettet in einen sanften Flow, wirken deinen muskulär, - & faszialen Verspannungen entgegen.

Du benötigst

- eine Yoga oder Gymnastigmatte

- bequeme Kleidung

- evtl. eine Decke für die Entspannung

- evtl. ein weiches Kissen

- eine stabile Internetverbindung

- Zeit und Lust dich Dienstag Abends 1 Stunde um dich zu kümmern.

Wichtig:

Yoga ist eine tolle Methode mit deinem Körper in Einklang zu kommen, deine Gesundheit zu fördern und Heilungsprozesse zu unterstützen. Es ersetzt aber keine medizinische Therapie.

Wenn du ein chronische Leiden hast oder dir unsicher bist, lass dich bitte von deinem Arzt oder Therapeuten beraten.

Unsere Termine:

3.11.2020, 10.11.2020, 17.11.2020, 24.11.2020, 01.12.2020, 08.12.2020, 15.12.2020, 22.12.2020, 29.12.2020, 05.01.2021

Preis: 45 € Kolpingmitglieder, 50 € Nichtmitglieder

Anmeldung bei Christiane Löbke, Tel.: 02598/986454

Baumpatenaktion der Kolpingsfamilie

Vor fast einem Jahr startete die erste Baumpflanzaktion des Familienkreises der Kolpingfamilie Ottmarsbocholt. Nun trafen sich rund 50 Baumpatinnen und -paten beim herbstlichen Sonnenschein, um ihre Bäume mit Patenschildern zu versehen. Auf den Schildern aus Eichenholz ist zudem die gepflanzte Baumart zu erkennen.

Roland Wieging begrüßte die mit reichlich Werkzeug ausgestatteten Baumpaten. In wenigen Worten gab er zusammen mit Johannes Rave einen Überblick über den Zustand der 27 Bäume, die im vergangenen Jahr gepflanzt wurden. Die meisten der klimaresistenteren Baumarten haben das erste Jahr gut überstanden, nur fünf Bäume wuchsen trotz regelmäßiger Gießaktionen nicht an und werden bald ersetzt.

Nach einer kurzen Einweisung machten sich die Aktiven von jung bis alt auf den Weg zu ihren Bäumen am Regenrückhaltebecken der Neubaugebiete Strontianitfeld und Sudendorp sowie an der Brakelstraße. Für das kommende Jahr ist wieder eine Baumpatenaktion der Kolpingfamilie geplant. Dazu wird es im Frühjahr eine Abfrage geben, wer Interesse an einer Baumpatenschaft hat. Die Bäume der nächsten Baumpatenaktion können Familien, Paare, Clubs und Vereine im Herbst 2021 pflanzen.

Besichtigung der Braumanufaktur Bonekamp in Rorup

Bonekamp2

Am Samstag, 10.10.2020 fand eine Besichtigung mit anschließender Verkostung der Braumanufaktur Bonekamp in Rorup statt.

Durch den Nachmittag führte der Chef des jungen Unternehmens Dirk Bonekamp. Die Teilnehmer erfuhren viel über die Technik des Bierbrauens und verschiedene Getreide und Malzsorten.

Beeindruckend war die Geschichte dieses Unternehmens, das in einem Jahr einen derartigen Erfolg hatte, dass viele Biere nicht lieferbar waren und fertige Brauerzeugnisse sofort veräußert werden konnten.

Da einige Teilnehmer auch noch diverse Spirituosen für den häuslichen Gebrauch gekauft hatten, schien die Verkostung der sechs verschiedenen Biersorten auf Geschmack gestossen zu sein.

Insgesamt ein sehr kurzweiliger Nachmittag mit viel Neuigkeiten rund um das Thema Bier bzw. Braukunst...